Übersicht

Plakat

Bigfoot Junior

Das Heranwachsen ist für Teenager Adam nicht leicht: Er ist ein Außenseiter und sein Vater ist verschollen. Also macht er sich selber auf die Suche nach seinem Erzeuger. Dieser ist niemand anderes als der bärenstarke Bigfoot! Adam entdeckt bald, dass auch er über ungeahnte Kräfte verfügt. Allerdings ist die Firma HairCo. hinter dem Bigfoot-Erbgut her. Nun müssen Vater und Sohn zusammenhalten, um deren geldgierige Schergen auszutricksen.
Plakat

Bigfoot Junior 3D

Das Heranwachsen ist für Teenager Adam nicht leicht: Er ist ein Außenseiter und sein Vater ist verschollen. Also macht er sich selber auf die Suche nach seinem Erzeuger. Dieser ist niemand anderes als der bärenstarke Bigfoot! Adam entdeckt bald, dass auch er über ungeahnte Kräfte verfügt. Allerdings ist die Firma HairCo. hinter dem Bigfoot-Erbgut her. Nun müssen Vater und Sohn zusammenhalten, um deren geldgierige Schergen auszutricksen.
Plakat

Bullyparade - Der Film

Was haben Häuptling Abahachi, Kaiserin Sissi und der Weltraumkapitän Captain Kork gemeinsam? Sie werden in diesem Film alle durch den Kakao gezogen. In fünf Episoden gibt es einen Planeten der Frauen zu entdecken, die Wall Street wird geknackt, und Oma Kasirske kann endlich wieder zurück in die DDR. Und der Wilde Westen soll gezähmt werden: Häuptling Abahachi will heiraten. Das muss sein Freund Ranger um jeden Preis verhindern.
Plakat

Chavela

Chavela Vargas war eine mexikanische Sängerin und Ikone für lesbische Menschen im spanischsprachigen Raum. Sie trug Hosen und trank Tequila. Ihre Affären mit Hollywood- und Kunstgrößen sind legendär. Die Dokumentation zeigt die Höhen und Tiefen ihres Lebens, mit besonderem Augenmerk auf ihrem Spätwerk. Denn mit über 70 hatte Chavela Vargas - nach Jahren der Alkoholexzesse - ein fulminantes Comeback in Spanien.
Plakat

Ein Hauch von Zen

Zur Zeit der Ming-Dynastie wird ein junger Schreiber und Porträtmaler in die Aktivitäten der Agenten eines tyrannischen Obereunuchen verwickelt. Obwohl der Ärger bereits abzusehen ist, stellt er sich auf die Seite der Tochter eines rebellischen Staatsbeamten, der von der kaiserlichen Geheimpolizei zu Tode gefoltert wurde. Erst die geistige Kraft eines buddhistischen Abtes kann die Kämpfe beenden.
Plakat

Ein Sack voll Murmeln

1941 ist der Norden Frankreichs von den Deutschen besetzt. In Paris schickt sich die jüdische Familie Joffo an, nach Süden zu fliehen. Um kein Aufsehen zu erregen, werden die Kinder Joseph und Maurice vorgeschickt. Die beiden Brüder müssen ständig auf der Hut sein vor den Besatzern. Mit viel Geschick gelingt es ihnen, ihre Gegner auszutricksen. Am Ziel ihrer Reise lockt die Freiheit, vorerst. Doch was wird aus der Familie der beiden Jungen?
Plakat

Gelobt sei der kleine Betrüger

Laptops sollen Ahmad das große Geld bringen. Der Bauunternehmer hat dafür ziemlich viel Geld veruntreut. Das gefällt seinem Auftraggeber gar nicht, und Ahmad wandert ins Gefängnis. Was zuerst nach einem harten Schicksal aussieht, wird für Ahmad zum Glücksfall: Genug zu essen, ein Bett, keine lästigen Schuldeneintreiber. Aber die Polizei und seine Konkurrenten sind auf der Suche nach Ahmads Computern. Kann er sein großes Geschäft noch retten?
Plakat

Robert Doisneau - Das Auge von Paris

Die Straßen von Paris waren das Revier von Robert Doisneau. Er porträtierte bevorzugt Menschen in alltäglichen Situationen. Berühmt wurde er mit seinen Ansichten der französischen Hauptstadt. Seine Enkelin zeigt in ihrer Dokumentation, in der auch Freunde und Kollegen des berühmten Fotografen zu Wort kommen, unveröffentlichte private Aufnahmen aus seinem Nachlass. Der Film ist eine Hommage an die Metropole an der Seine und an die Pariser.
Plakat

Table 19 - Liebe ist fehl am Platz

Eloise sollte eigentlich Trauzeugin bei ihrer ältesten Freundin werden. Doch deren Partner serviert sie per SMS ab. Eloise hält den Kopf hoch und geht trotzdem zur Hochzeit. Platziert wird sie an "Tisch 19". Hier sammeln sich die Gäste, die alle mehr oder weniger unerwünscht sind. Nach und nach erfahren die Tischgenossen mehr übereinander. Die Außenseiter rücken zusammen, und wider Erwarten sprüht auch der eine oder andere erotische Funke.
Plakat

The Promise - Die Erinnerung bleibt

Konstantinopel 1914: ein Schmelztiegel der Kulturen, aber auch ein Herd der Unruhe für das sterbende Osmanische Reich. Der Medizinstudent Michael Boghosian trifft auf die Künstlerin Ana, beide Armenier. Eine heftige Leidenschaft entbrennt zwischen ihnen. Doch Ana ist mit dem amerikanischen Fotografen Chris Myers liiert, der verbissen um seine Liebe kämpft. Zugleich werden die Armenier im Reich unterdrückt, ein Kampf jeder gegen jeden beginnt.
Plakat

Tigermilch

In diesem Sommer wollen Nini und Jameelah ins richtige Leben durchstarten: Berlin, Freibad, Jungs, Party, der erste Sex. Dazu steht noch die Einbürgerung der Irakerin Jameelah und ihrer Mutter an. Mit ihrem Lieblingsdrink "Tigermilch", mit viel Weinbrand, trinken sich die Freundinnen Mut zur Umsetzung ihrer Pläne an. Aber eines Nachts werden die beiden Zeuginnen eines Mordes - und plötzlich ist alles anders.
Anzeige

Heutekino Gewinnspiel